Home Archiv Höhen und Tiefen der Nachbereitung
Höhen und Tiefen der Nachbereitung
Dienstag, den 24. Mai 2011 um 06:36 Uhr

Im Laufe des Winters haben wir in den jeweiligen Schulen unseren gewohnten Arbeitsrhythmus wiedergefunden – zumindest aus unserer Sicht...
Auch die Gestaltung der Wohnung und Terrasse zeigt mehr und mehr unsere Handschrift – was nicht heißt, dass nicht noch immer vollgepackte Kisten und Säcke, vorläufig geschickt aus dem Gesichtsfeld verbannt, auf das Auspacken warten.

In den letzten Wochen haben wir uns nach Abwarten und Abwägen verschiedener Angebote hinsichtlich unseres Buchprojektes für einen österreichischen Verlag entschieden und wenn wir den realistischen Zeitplan einhalten, erscheint unser Buch Mitte September dieses Jahres.
Das Problem der Einarbeitung von Karten und Skizzen scheint gelöst, was fehlt, ist die Auswahl, Beschriftung und Zuordnung von mindestens 100 Bildern. Wir hoffen natürlich, einen Meilenstein der martitimen Literatur kreiert zu haben und werden das Buch Ende der Sommerferien auf unserer Website vorstellen.

Mit der Erstellung einer Multivisionsshow hinken wir unserem selbstgesteckten Zeitplan allerdings schön langsam ein wenig hinterher. Eine Rohfassung des „Drehbuchs“ ist zwar in Grobform erarbeitet, und mehr und mehr Bilder wandern zur weiteren Begutachtung und Bearbeitung in eine entsprechende Datei, aber dieser Sommer steht wohl deutlich im Zeichen der Gestaltung des geplanten Segelvortrags.

Die Termine werden wir natürlich zu gegebener Zeit auf der Website listen, vorweg sei gesagt, dass wir die Premiere am 11. Oktober beim Yacht Club Austria im „Clublokal“ Restaurant Pistauer (1110 Wien, Ravelinstraße 3) planen. 2 ½ Wochen später, am 28. Oktober, sind wir in unserem Wahlheimatort Bad Ischl im Saal der Sparkasse – Erste Bank.

Wir wünschen Euch allen einen erholsamen Sommer!

Evi & Wolfgang



 

Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie sich vorher anmelden!

2017 © Sleipnir2 Crew powered by Bluefish Graphics